PalmArtPress

PalmArtPress ist ein junger, internationaler, deutsch-englischsprachiger Verlag mit Sitz in Berlin. In der aufgeschlossenen Metropole Berlin, in der sogar die Bahnstationen zweisprachig angesagt werden, trifft der Verlag auf ein interessiertes Publikum. Deutsche und internationale Autoren veröffentlichen sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch. 

Markantes Merkmal von PalmArtPress ist die experimentierfreudige Verbindung von Literatur, Kunst und Kultur. Die Interkulturalität zeigt sich in den Schwerpunkten des Verlagsprogramms. Hier findet sich Literatur, Lyrik, Kunst und die Edition Hauser, eine bibliophile Reihe. Die englischsprachige Liste wird ständig ausgebaut.

Einen weiteren Schwerpunkt bilden die bei PalmArtPress erscheinenden Einblattdrucke. Sie verdeutlichen eindrucksvoll den besonderen Ansatz des Verlags. Internationale Autoren und Künstler sind vertreten. Ein multikultureller Kosmos entsteht. Es entwickelt sich ein interdisziplinäres Mosaik aus Bildern und Gedanken, das in unterschiedlichen Ansätzen unsere Gesellschaft widerspiegelt. 

Da das Konzept von PalmArtPress darauf angelegt ist, verschiedene Kunstgattungen miteinander zu verflechten, gibt es in den Räumen des Verlags auch eine Galerie. Publikationen werden häufig mit Ausstellungen verbunden. In der Atmosphäre eines Berliner Salons finden Lesungen, Ausstellungen, Konzerte und rege Diskussionen statt.