Vorschau

Ansichtskarten

Beat Mundwiler

Ansichtskarten

Eine Erzählung

  • 172 Seiten
  • Hardcover
  • 21 x 12,5 cm
  • Deutsch
  • Juli 2018

  • ISBN: 978-3-96258-010-0
  • ca. 20 €

Das Leben ist eine Reise oder besteht aus solchen. Vielleicht ist es eine Pilgerreise. Ein Leben kann auch wie eine Bergtour sein und nur aus Aufstieg bestehen. Man kann klettern müssen und in Höhen gelangen, wo die Luft dünn ist, sodass atmen schwerfällt. Man ist auf sich selber gestellt und der Natur ausgeliefert. Es können Unglücke geschehen, die in einem Augenblick Leben verändern. So verändern, dass man danach nicht mehr reisen kann. Ein Leben wird dadurch zum Überleben. Reisen schaffen Erinnerungen. Was geschieht, wenn sie...

Mehr
BerlinBallade

Anja und Wilhelm Nolte

BerlinBallade

  • 60 Seiten
  • Hardcover
  • 18 x 12,5 cm
  • Deutsch
  • Sept. 2018

  • ISBN: 978-3-96258-012-4
  • ca. 16,90 €

Das Wüten der Schreckensherrschaft der Nazis nahm von der Metropole Berlin des gernenochgrößeren Deutschen Reiches seinen verhängnisvollen Lauf. Es sollte alles bis dahin durchlebte Mörderische überbieten. Es zertrümmerte Mensch und Kultur, Geist und Maß, Land und Stadt. Aus allen Poren blutete die Stadt, verblutete zersplittert.

Heute, wiedererstanden, wieder vereint, wieder Hauptstadt, wabern die nationalen Begehrlichkeiten neu auf, dräuen aus den Wundmalen wie belsazarische Wandmale.

Mehr
Kunst Stationen

Kamel Louafi

Kunst Stationen

Zwischen Architektur und Kunst

  • 88 Seiten
  • Leporello
  • 17 x 10.5 cm
  • Deutsch, Englisch, Französisch, Arabisch
  • Sept. 2018

  • ISBN: 978-3-96258-001-8
  • ca. 20 €

Der Landschaftsarchitekt Kamel Louafi entwickelte im Laufe seines Schaffens aufgrund vielfältiger Erfahrungen seine eigene Position zum Thema „Kunst im öffentlichen Raum“. Unendliche Diskussionen und Auseinandersetzungen über die Kunstprojekte Dritter in den von ihm gestalteten Außenanlagen überzeugten ihn davon, in seinen Gartenanlagen auch seine eigene Kunst zu positionieren und so das Thema “Kunst” dort selbst zu besetzen. Kunst, die nur an diesem bestimmten Ort funktioniert. Kunst, die komplementär zur Freianlagengestaltung gedacht ist.

Mehr
DDR, mon amour

Markus Ziener

DDR, mon amour

  • 160 Seiten
  • Hardcover
  • 18 x 12,5 cm
  • Deutsch
  • Sept. 2018

  • ISBN: 978-3-96258-014-8
  • ca. 20 €

Frühjahr 1981: Der Würzburger Student Robert fährt mit seinem giftgrünen Renault in die DDR, im Gepäck eine Hausarbeit zum Prager Fenstersturz für seinen Patenonkel Frieder. Dazu: Jede Menge Neugier und eine Sicht auf das andere Deutschland, die geprägt ist von Sehnsucht nach Zugehörigkeit und Gemeinschaft. Robert glaubt, dass die Menschen in der DDR, einem alles kontrollierenden Staat, im Privaten einen Gemeinsinn leben, den es im Westen nicht mehr gibt. 

Das rosige Bild bekommt jedoch schon beim Grenzübertritt erste Kratzer, wo Schikane...

Mehr
hinfort

W. J. Meyke

hinfort

  • 200 Seiten
  • Hardcover
  • 21 x 12,5 cm
  • Deutsch
  • Oktober 2018

  • ISBN: 978-3-96258-013-1
  • ca. 20€

Köpfe, Figuren und Schrift, freie Assoziationen und Traumgebilde! Obsessiv verfolgte Werner J. Meyke die Grauzonen zwischen Wachsein und beginnendem Traum. Gelegentlich wurden geheimnisvolle Symbole, Warnungen und Drohungen, die nur mühsam zu entschlüsseln sind, daraus. Aber auch die Schönheit des Klangs der Sprache suchte er zu bannen – und somit den Klang in einen neuen Sinnzusammenhang zu verwandeln. Gleichzeitig wird auch Atmosphäre und Stimmung, die flüchtigen Skizzen fangen dies ein, fast den Elementen der japanischen Lyrik...

Mehr
Magenta, Yella und Despina

Andreas Degkwitz

Magenta, Yella und Despina

Snapshots von Liebe und Tod

  • 160 Seiten
  • Hardcover
  • 18 x 12,5 cm
  • Deutsch
  • September 2018

  • ISBN: 978-3-96258-015-5
  • ca. 20€

Wer ist schon bereit, sich selbst preiszugeben? Doch stets bewegt uns unser Begehren, zu leben, zu lieben und uns zu vergessen – sei es in Leidenschaft, sei es im Tod. Das ist das Thema der „Snapshots“, die uns Magenta, Yella, Despina und alle anderen unmittelbar vor Augen führen mit Abgründen, die sich blitzartig auftun, und himmlischen Leidenschaften, die wie Sternschnuppen glühen.

Mehr
Das Gedächtnis der Fremde

Katharina Rist

Das Gedächtnis der Fremde

  • 260 Seiten
  • Klappenbroschur
  • 21 x 12,5 cm
  • Deutsch
  • November 2018

  • ISBN: 978-3-96258-017-9
  • ca. 18,90€

In Das Gedächtnis der Fremde wird viel durchs Leben gefahren, von A nach B, zwischen Himmel und Erde, Leben und Tod. Wenn’s keinen Himmel mehr gibt, nur Zugdach, die Figuren nur im Übergang daheim sind, warten die einen auf ein Wiedereinbrechen der Kindheit, andere auf etwas, das Schlüssel werden könnte und weitere auf das Schweigen, in dem das Wort seine Heimat findet.

Mehr
Aufgezeichnete Transzendenz

Boris Schapiro

Aufgezeichnete Transzendenz

  • 200 Seiten
  • Hardcover
  • 21 x 12,5 cm
  • Deutsch
  • Dezember 2018

  • ISBN: 978-3-96258-018-6
  • ca. 20€

Der vorliegende Lyrik Band Aufgezeichnete Transzendenz von Boris Schapiro umfasst eine Komposition „Kryptographie lunar“ und eine Sammlung von im XXI Jahrhundert entstandenen Gedichten „Seraphische Hymnen“. Es ist das einundzwanzigste Buch des Autors. Schapiro hat was zu sagen und was zu erzählen, er tut es nicht bloß für den Leser, sondern zusammen mit ihm.

Mehr