Lyrik

im b.raum

Ingolf Brökel

im b.raum

  • 120 Seiten
  • Hardcover
  • 21 x 14 cm
  • Deutsch
  • Februar 2017

  • ISBN: 978-3-941524-82-8
  • 20,00€

Der Raum, den Ingolf Brökel aus verschiedenen Perspektiven für den Leser öffnet, erweist sich als ein geschichtlicher Raum, in dem ein Ich lyrische Schlaglichter auf entscheidende Stationen seines Werdeganges wirft  – von der Nachkriegskindheit über die Sozialisation im Osten Deutschlands, von der Vernichtung seines Heimatortes im Lausitzer Braunkohletagebau über die Erfahrungen und Erkenntnisse der 89‘er Wende- und Nachwendezeit bis zur unmittelbaren Gegenwart. Dabei weitet sich der  Thememenkreis zunehmend von den nationalen Problemen, Moden...

Mehr
MAMMUT

Gerd-Peter Eigner

MAMMUT

  • 368 Seiten
  • Halbleinen/Gebunden
  • 21 x 14 cm
  • Deutsch
  • Oktober 2016

  • ISBN: 978-3-941524-76-7
  • 25,00 €

Gerd-Peter Eigner, Romancier, Erzähler, Essayist und Hörspielautor, legt mit MAMMUT eine Gedichtsammlung vor, die überrascht. Sie vereinigt Bruchstücke und Bruchstellen eines bewegten Lebens, das mit seinem Geburtsort Malapane in Oberschlesien (heute Ozimek/Polen) beginnt und bis in die Berliner und die römische Gegenwart reicht. Nicht nur Reisender, sondern vor allem "Seßhafter in verschiedenen Ländern und Orten" verortet er sich und die Welt im Beharren.

Mehr
garden on my cheek

John Berger und Liane Birnberg

garden on my cheek

  • 60 Seiten
  • Klappenbroschur
  • Englisch
  • Oktober 2016

  • ISBN: 978-3-941524-77-4
  • 20,00 €

Seitdem John Berger vor vielen Jahren Bilder von Liane Birnberg in ihrem Atelier gesehen hat, verbindet sie eine für Liane höchst produktive Freundschaft. Er sagt, dass ihre Bilder "Augen" hätten und schickt ihr regelmäßig seine neuen Bücher. Diese wirkten für ihre Arbeiten wie ein Katapult. In den Bildern von Liane Birnberg spielt die Sprache eine gewisse Rolle; sie ist aber nur rein graphisch erkennbar. Die Wörter werden eingebettet in Microglaskugeln, sie werden verfremdet und andere Linien und Formen verschlingen alles. Text und Bild wächst...

Mehr
Eine lange Zeit

Michael J. Wewerka

Eine lange Zeit

  • 200 Seiten
  • Gebunden
  • Deutsch
  • September 2016

  • ISBN: 978-3-941524-80-4
  • 20,00 €

Beim Einblick in das umfangreiche Konvolut an Gedichten, Geschichten und Aphorismen, die der Autor oft amüsiert als "Sprüche" oder "Notizen" bezeichnet, öffnet sich vor dem Leser eine mehr als fünfzigjährige Zeitreise durch das umfangreiche Leben eines Berliners und Kosmopoliten zugleich. Sein Werk oszilliert um universelle Themen wie die Liebe, die Freunde, die Kindheit, das Alter, die Kunst an sich, mal persönlich reflexiv, mal mit objektiver Distanz generalisierend, mal realistisch-lakonisch, mal poetisch-melancholisch, mal...

Mehr
Parra Poesie

Nicanor Parra

Parra Poesie

  • 60 Seiten
  • Gebunden
  • Deutsch
  • aus dem Spanischen
  • von Ingolf Brökel
  • September 2016

  • ISBN: 978-3-941524-78-1
  • 18,90 €

"Wer, wie Nicanor Parra, 'Antipoesie' schreibt, muss umso mehr genauer wissen, wie Poesie beschaffen ist. In seine Achterbahn einzusteigen, lohnt sich - er ist immerhin gemeinsam mit allen Poeten vom Olymp herabgestiegen! Aber Achtung, denn (Anti-)Poesie kann Parra zufolge blind machen, die Polizei verwirren, zu Anfällen, schließlich gar zum Tode führen, aber zum Glück kann man damit vorher noch die Umwelt retten und die Kahlköpfigkeit bekämpfen.

Mehr
Falltüren des Himmels

Karl Corino

Falltüren des Himmels

  • 100 Seiten
  • Klappenbroschur
  • 17 x 21 cm
  • Deutsch
  • Mai 2016

  • ISBN: 978-3-941524-71-2
  • 19,80 €

Der Band "Falltüren des Himmels. Eine kleine Vogelkunde" sammelt Gedichte Karl Corinos über Vögel aus 50 Jahren.


Die Formen dieser Lyrik sind vielfältig - sie reichen von rhythmisch strengen, gereimten Strophen bis zum freien Vers. Die scharf gestochene Miniatur steht neben weit ausgreifenden balladenhaften Formen. Der thematische Horizont ist weit gespannt. Er umfasst das naturwissenschaftliche Experiment ebenso wie genetische Fälschungen samt ihren politischen Implikationen (Lysenko, Stalin), die historische Reminiszenz aus dem I. Weltkrieg...

Mehr
zündplättchen oder nach 49

Ingolf Brökel

zündplättchen oder nach 49

  • 68 Seiten
  • Gebunden
  • 12,5 x 18 cm
  • Deutsch
  • März 2016

  • ISBN: 978-3-941524-74-3
  • 16,90 €

Brökel zeigt in seinem Kindheitspoem "zündplättchen oder nach 49" was "nach 49" von der Erwachsenenwelt so gespielt wurde-, kurz nach dem Krieg, in einem Brandenburger Dorf, Refl exionen aus dem Osten, die auch in den Westen reichen: seine Kinderjahre, bis zur Einschulung. Dabei erinnert er sich seiner Kinderaugen und -ohren, der Worte und Wendungen von damals, die ihm in den Kindermund gelegt wurden und auf die er sich so seine Verse auf die Welt machte. Fotografien aus dieser Zeit, nach Brökel's Art, bereichern dieses ungewöhnliche Buch.

Mehr
In the Widdle Wat of Time

Michael Lederer

In the Widdle Wat of Time

  • 150 Seiten
  • Gebunden
  • 15,2 x 21,6 cm
  • Englisch
  • März 2016

  • ISBN: 978-3-941524-70-5
  • 22,90 €

In the Widdle Wat of Time is a collection of poems and very short stories. Poems include sonnets, haiku, erotic and prose poetry, lyrics, children's poetry...the common theme being that a poet like all people has many sides: Mature, child-like, hopeful, cynical, sincere, ironic, political, up-to-his-ears and over-his-head in politics, groping for answers amid the questions.

Mehr
Nachtbad

Dorothea Flechsig

Nachtbad

  • 60 Seiten
  • Gebunden
  • 15,2 x 21,6 cm
  • Deutsch / Englisch
  • März 2016

  • ISBN: 978-3-941524-72-9
  • 19,80 €

Dorothea Flechsig findet den Schlüssel zum Verständnis der Welt in der Einsamkeit und Zurückgezogenheit. Zeilenimpulse geben ihr die Natur, ihre genaue Beobachtung und ihre poetische Erfindung. Die bildhafte und schlichte Sprache ihrer Gedichte lässt uns eintauchen in emotionale Tiefen. Zart, einfach und verträumt fügt Dorothea Flechsig Wortbilder aneinander und nimmt uns mit auf die Reise: Unter Wasser, ins Gebirge, oder mitten ins Kriegsgeschehen. Der Gedichteband Nachtbad / Night Swim lädt ein zum Mitschwimmen, zum Eintauchen in...

Mehr
Komm her, ich will dich ruinieren!

Runhild Wirth

Komm her, ich will dich ruinieren!

  • 120 Seiten
  • Gebunden/Fadenheftung
  • 21 x 14,8 cm
  • Englisch/Deutsch
  • September 2015

  • ISBN: 978-3-941524-52-1
  • 29,80 €

Hinter dem tiefgründige Buchtitel verbirgt sich eine spektakuläre Bild-Text-Aktion der Berliner Künstlerin Runhild Wirth. Das Thema ist der sogenannte „Rückbau“ des Palastes des Republik, der in Wahrheit ein „Abriss en face“ war. Die Aktion umfasst 120 Bilder des Abrissvorgangs als Langzeitdokumentation sowie Berichte und Kommentare zum Geschehen. Mit den Autoren Peter Wawerzinek (Vorwort) und „Matthias“ BAADER Holst (Gedichte) erscheint der hintergründige Epochenkommentar, prompt zum 25-jährigen Jubiläum der Schließung des Gebäudes.

Mehr
DIE DEUTSCHEN RUBAIYAT

Boris Schapiro

DIE DEUTSCHEN RUBAIYAT

  • 100 Seiten
  • 40 farbige Illustrationen
  • Klappenbroschur
  • 14,8 x 14,8 cm
  • Deutsch
  • April 2015

  • ISBN: 978-3-941524-61-3
  • 19,80 €

Dieses Buch vereint die deutschen Rubaiyat von Boris Schapiro mit den meditativen Tuschearbeiten mit Pinsel und Feder von Inge H. Schmidt. Die Rubaiyat sind eine altpersische Form aphoristischer, kontemplativer Dichtung mit besonders reicher Klangästhetik. Boris Schapiro verleiht der alten Gattung neue Aktualität und bereichert so das Spektrum der modernen deutschen Lyrik.

Inge Hildebrandt Schmidt ist eine Meisterin des traumwandlerischen, faszinierend albtraumhaften Visionierens, leidenschaftlich und witzig, in sich geschlossen und zugleich...

Mehr
Afterbirth

Alexander de Cadenet

Afterbirth

  • 60 Seiten
  • 20 farbige Abbildungen
  • Klappenbroschur
  • 15,5 x 12,3 cm
  • Englisch
  • März, 2015

  • ISBN: 978-3-941524-59-0
  • 12,90 €

Alexander de Cadenet zeichnet die emotionalen und geistigen Rückwirkungen der Auflösung einer intensiven und wechselseitig obsessiven Beziehung auf. Das Geschriebene – so wie es in der gegenwärtigen Sammlung vorliegt – wird besonders fokussiert durch die Linse rauer persönlicher Erfahrung, unabgemildert durch Begriffe wie politische Korrektheit oder Anstand, jedoch gleichzeitig tief eingegraben in die unbewusste und kollektive Erfahrung …
… Die neuen Gedichte werden hier präsentiert in Bezug auf eine laufende Reihe von „Inversionen“, digitalen...

Mehr
Berlin ist kein Gedicht

Angelika Leitzke

Berlin ist kein Gedicht

  • 16 s/w illustrations: SOOKI
  • Broschiert
  • 18 x 12,5 cm
  • Deutsch
  • Herbst 2014

  • ISBN: 978-3-941524-44-6
  • 12,90 €

Dieser Lyrikband von Angelika Leitzke mit Illustrationen von Sooki Koeppel blickt über die Baustelle des neuen Stadtschlosses hinweg in einige bekannte und weniger bekannte Winkel und Ecken der 3,5-Millionen Metropole. Er will sagen, dass Berlin nicht das Gedicht ist, für das manche die Stadt vielleicht heute halten. Oder meinen, halten zu müssen. Keinesfalls dient er als Überlebenshilfe, Poesiealbum oder Anleitung für touristisches Wohlbefinden. Wer Berlin näher kennenlernen will, begebe sich - abseits von hip und hype - in diesem Buch auf die...

Mehr
Knüppelwege

Peter Röttscher

Knüppelwege

  • 60 Seiten
  • 54 s/w Abb. von Wolfgang Nieblich
  • Broschiert
  • 18 x 12,5 cm
  • Deutsch
  • Herbst 2014

  • ISBN: 978-3-941524-50-7
  • 12,90 €

Ich verstehe Bahnhof, du wartest am See. Beschreib mal einer ein Gedicht. Herrjemine, diese vermaledeiten Interpretationskrämpfe früher in der Schule. Begriffe, Ideen, Gefühle, natürlich, und Quintessenz Kopfschütteln. All die Brüche, all die Brücken. Aber ab und zu eine Art Weg, wer weiss. Hier der Klang, wenn du so willst, und da die Form, wie ich sie will. Auf Wiedersehen, Wirklichkeit, willkommen im Doppelleben. Wer gibt? Wörter sind zum Spielen da. Wer hebt ab? Hallo, Sprache ist Trumpf. Kontra. Re. Wer spielt aus?

Mehr
minimals

Ingolf Brökel

minimals

  • 60 Seiten
  • 10 s/w Zeichnungen
  • Englische Broschur
  • 14,8 x 14,8 cm
  • Deutsch
  • Herbst 2013

  • ISBN: 978-3-941524-37-8
  • 28,00 €

Beim Schreiben von Gedichten kommen natürlich auch die Phasen, in denen man die Grenzbereiche sucht, gern einmal über die Stränge schlagen will. Das ist dann ein Spiel: ein Spiel mit Gedanken, mit Sprache, mit Formen, mit Selbstvergnügen. Eine Erholungspause, vielleicht vor Neuem!

Im Nu entstehen hochgradig verdichtete epigrammatische Texte (kurz-schlüsse), Wortgebilde zeigen sich auf einmal grafisch (grafiks), minimalistische Verse (minimals) wollen wieder geschrieben werden. Oder man lässt einen Heiko durch die Welt fahren, damit er sich...

Mehr
Am Wege

Ruth Brenner

Am Wege

  • 32 Seiten
  • Englische Broschur/Fadenheftung
  • 14,8 x 14,8 cm
  • Deutsch
  • Herbst 2013

  • ISBN: 978-3-941524-3-85
  • 19,90 €

Ruth Brenner fühlt sich seit ihrer Kindheit der Natur aufs Engste verbunden. Deren Betrachten und Beobachten hat sich seit ihrer frühen Jugend zu immer neuen Versuchen angeregt, ihre Empfindungen darüber ins Bild zu setzen. 

Licht, Luft und Wasser sind ein Element; der jeweilige historische Hintergrund bei der Betrachtung einer Landschaft und die geistige Auseinandersetzung des "WOHER" sind das andere Element und lassen ein Bild entstehen. Wenn sich ein Gedicht inspiriert hat, wird es in der Regel ein Papierbild und die Beschaffenheit des...

Mehr