Reinhard Knodt

1951,  Studium  in Philosophie (Gadamer) Literatur (Gerh. Neumann) und Politik.  1978 Irlandaufenthalt, erste Kurzgeschichten und Lieder. 1985 Herausgabe einer Literaturzeitschrift (Nürnberger Blätter) Ab 1986 regelmäßig Literatur, Hörspiele und Feature im Bayerischen Rundfunk;  1984 Promotion; Assistentenstelle für Philosophie; 1991 USA-Aufenthalt. Ab1992 freiberuflicher Schriftsteller;  Publizistische Tätigkeit, viele Kunstreden und essayistische Beschäftigung mit bildender Kunst und Architektur. Lehrt seit 2001 mit Unterbrechungen Kunstphilosophie an der UDK Berlin.

Mehr Info: Reinhard Knodt