Gisela Dischner

Gisela Dischner lehrte nach dem Studium der Germanistik, Soziologie und Philosophie an der Universität Hannover Literaturwissenschaften (bis 2004). Sie hat zahlreiche Bücher veröffentlicht, u. a. "Eine stumme Generation berichtet. Frauen der 30er und 40er Jahre"; "Frau in der Gesellschaft"; "Wörterbuch des Müßiggängers"; "Liebe und Müßiggang" und "Wie aus der weiter Ferne zu Dir, Paul Celan und Gisela Dischner Briefwechsel".