Frederic Wianka

Frederic Wianka wuchs in der DDR, in Potsdam und Schwerin auf. Am 9. November 1989 wurde ihm die Genehmigung seines Ausreiseantrags mitgeteilt, um 15 Uhr. In Berlin studierte er Geschichte, Politikwissenschaften und Soziologie. Erste öffentliche Lesungen erfolgten 2009 bei der Lesereihe "Schöneberg liest". 2010 gewann er den Günter-Bruno-Fuchs-Literaturpreis.